I1

AKTUELLE KULTUR­FÖRDER­PROGRAMME

Dienstag, 06.09.2022
17:00 — 19:00

online (via Zoom)

Referent*innen: Vertreter:innen der LAG Soziokultur Thüringen, der LAG Spiel und Theater Thüringen und des Thüringer Theaterverbandes

Kosten: 0,– Euro
Ermäßigt
?
:
Für Mitglieder der LAG Soziokultur Thüringen, des Thüringer Theaterverbandes und der LAG Spiel und Theater in Thüringen
0,– Euro

Anmeldeschluss: Dienstag, 30.08.2022
Dabei sein

Vorstellung ausgewählter öffentlicher Fördermöglichkeiten für die freie Kulturarbeit

Öffentliche Förderung ist für viele Kultureinrichtungen im frei-gemeinnützigen Bereich existenziell. Oft können erst durch sie eine kontinuierliche Arbeit gesichert, Projekte realisiert oder Investitionen gestemmt werden. Die Fördermittel werden von Verwaltungen, Verbänden oder Stiftungen auf den Ebenen Bund, Land und Kommune ausgereicht. In der Infoveranstaltung stellen die drei Landesverbände LAG Soziokultur, LAG Spiel und Theater und Thüringer Theaterverband aktuelle Förderprogramme auf Bundes- und Landesebene vor und geben Tipps für die Antragstellung. Der Fokus liegt auf den Bereichen Soziokultur, Darstellende Kunst und Ehrenamt.

Inhalte:

Überblick zur öffentlichen Kulturförderung; Vorstellung der wichtigsten Fördereinrichtungen und ausgewählter aktueller Förderprogramme auf Landesebene (u.a. Thüringer Staatskanzlei, Kulturstiftung des Freistaats Thüringen, Lottomittel, Sparkassenstiftung Hessen-Thüringen) und Bundesebene (u.a. Bundeskulturfonds, Bundesverbände, Initiative Musik, Kulturstiftung des Bundes, Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt); Tipps und Hinweise für die Antragstellung

Mit der Anmeldung können Fragen, Problemstellungen oder inhaltliche Wünsche eingereicht werden. Wir werden diese den Referent:innen im Vorfeld mitteilen.

Referent*innen:

Vertreter:innen der LAG Soziokultur Thüringen, der LAG Spiel und Theater Thüringen und des Thüringer Theaterverbandes
Das Seminar findet online via Zoom statt. Sie erhalten den Link zur Einwahl nach der Anmeldung.